Sie haben Fragen? Tel. +49 234 - 640 55 55

Magische Momente
Highlights

  • Wellenreiten
  • Surffitness
  • Surf-Kinoabend
  • Rahmenprogramm
  • Ausflüge

Europa|Rund ums Camp
Eat, Sleep, Surf, Repeat – unser Camp am Atlantik macht’s möglich

Unterkunft
Das Campareal liegt auf einem Campingplatz direkt hinter den Stranddünen. Vom Campingplatz zum Strand sind es nur 180 Meter. Tagsüber bieten die hier typischen Pinien angenehmen Halbschatten. Hier werden die ersten Surferfahrungen, Tipps und Tricks ausgetauscht.

Das Surfcamp ist über die Saison fest installiert. Es gibt zwei Unterkunftskategorien:

KAT A: elan Zelt (Standard Steilwandzelt, Belegung mit 3 oder mehr Personen)
KAT B: elan Zelt (Standard Steilwandzelt, Belegung mit unter 3 Personen)

auf Wunsch können Einzel- oder Doppelluftbetten für 15 € bzw. 20 € pro Woche dazu gebucht werden.

Eigene Zelte, Wohnwagen, Camper und Wohnmobile sind leider nicht möglich, weil die baulichen Gegebenheiten auf dem Platz das nicht zulassen. Dafür können wir aber auch ein wirklich schönes Zeltcamp bieten. So etwas gibt es ja heute kaum noch.

Das Camp in Carcans Plage besteht aus einem Familienbereich und einem Camp-Bereich für Alleinreisende. Das Camp bietet bei Bedarf einen Aufenthaltsbereich für Teilnehmer ohne Kinder. Die Zeltaufteilung erfolgt ebenfalls so, dass ein entsprechender Rückzugsraum gegeben ist.

Weiterhin bietet der Campingplatz ein Volleyballnetz, eine Tischtennisplatte, Waschmaschinen und einen kleinen Laden für das Eis zwischendurch. Fahrräder können bei dem örtlichen Fahrradverleih tageweise gemietet werden. Ein flächendeckendes WLAN gibt es auf dem Platz nicht. An der Rezeption ist ein Tisch mit Empfang, der allerdings oft belagert ist. Nach unserer Erfahrung ist ein Café mit WLAN im Ort der bessere Weg.

Verpflegung
An jedem der 13 Tage erwartet Sie ein reichhaltiges, vielfältiges Frühstücksbuffet: Baguettes, verschiedene Marmeladen, französischer Käse, Wurstaufschnitt. Unser Koch bereitet jeden Morgen das Frühstücksbuffet mit frischem Baguette vom Bäcker. Jeder kann sich beim Frühstück ein Sandwich für unterwegs zubereiten. Abends gibt es eine warme Mahlzeit mit Vor- oder Nachspeise. Dazu wird Wasser gereicht.
Beim anschließenden Spülen ist die Hilfe der Gäste notwendig. An einem Abend pro Woche bleibt die Küche kalt. Sie haben somit die Gelegenheit die einheimische Gastronomie in Carcans-Plage kennen zu lernen. Alternativ bietet sich ein Ausflug in das nicht weit entfernte Medoc mit seinen kulinarischen Köstlichkeiten an.

Umgebung
Unser Camp ist in Carcans-Plage, das 12 km von Lacanau und 60 km von Bordeaux entfernt liegt. Der sandige Boden und die Nadelwälder sind neben dem Atlantik charakteristisch für die Gegend. So weit der Blick reicht sieht man 270 km Küste, Strand und Meer. Der Atlantik bietet perfekte Wellen und Sandbänke. So gibt es Surfbedingungen für jedes Surferniveau. Das lässt das Surferherz gleich höher schlagen.
Carcans-Plage ist ein für Aquitanien typisches Strandörtchen, ein Geheimtipp mit Charme. Hier machen viele Familien, Sonnenhungrige und Surfer Urlaub. Es gibt mehrere kleinen Läden, einige Restaurants und Bars. Wer seine Ruhe sucht, kann an dem endlosen Strand und in den Pinienwäldern spazieren gehen. Der Atlantikstrand wird in einer bestimmten Zone von den örtlichen Rettungsschwimmern überwacht.

Programm
In diesem Urlaub dreht sich alles ums Wellenreiten. Sie atmen die salzige Luft und spüren gleich vom Start weg: Sie befinden sich in der Surfszene! Der Surfkurs geht über die kompletten zwei Wochen, mit Ausnahme der beiden angebotsfreien Tage. Wenn kein Surfkurs ist, können Sie sich das Material ausleihen und erlerntes nochmal ausprobieren oder selbst neue Tricks versuchen.

Ein Surffitnesskurs, der eher spaßorientiert ist, aber über 4 Stunden einen Ausgleich zum Surfen bildet und ein Surfkinoabend runden das Programm ab.
Neben dem Surfen, bietet die Gegend viele, viele Möglichkeiten sportlich den Urlaub zu verbringen. Wakeboarden, SUP, Windsurfen, Fahrradfahren, sogar Reiten ist möglich.

Außerdem finden Sie wirklich spannende und abwechslungsreiche Ausflugsmöglichkeiten. Das weltberühmte Weinanbaugebiet Medoc liegt direkt hinter dem Camp und die Gironde ist sowohl an der Mündung als auch weiter aufwärts einen Ausflug wert, vor allem in Verbindung mit einem Abendessen im Fischrestaurant. Darüber hinaus sollten Sie die Gegend nicht wieder verlassen, ohne in Bordeaux gewesen zu sein.

Kinder- und Jugendbetreuung
Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren können am Surfkurs teilnehmen, bzw. zusätzliche Stunden Surfkurs im Camp buchen. Für Kinder ab 6 Jahre bieten wir ein Sport- und Aktivprogramm an. Hierbei werden die nahen Nadelwälder erkundet und natürlich gehören auch Strandaktivitäten dazu.

Neben den Surfkursen bleibt den Familien genügend Zeit, gemeinsam kleinere Ausflüge zu unternehmen, Land und Leute kennenzulernen und das Strandleben zu genießen.

JETZT Buchen
ab 519,-€




    TravelSecure® ist die Reiseversicherung der Würzburger Versicherungs-AG

    ­Stiftung Warentest / Finanztest 2022

    Die Zeitschrift Finanztest (Ausgabe 01/2022) hat 130 Tarife in der Reiserücktrittskosten-Versicherung verglichen. Die TravelSecure-Tarife konnten die Experten von Stiftung Warentest erneut überzeugen und wurden 3-facher Testsieger!